Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Schließen

Business
Private

Die neue Generation von Audio- und Videokonferenztechnologie

peoplefone MEET ist eine browserbasierte Web-Lösung für Unternehmen. Der Service funktioniert von Haus aus mit den meisten modernen Web Browsern. Internet Explorer Benutzer müssen zur Zeit noch ein Plugin installieren, um in den Genuss von peoplefone MEET zu kommen. Weshalb?

Wir haben unsere Lösung mit der neuen Techologie “WebRTC” entwickelt. WebRTC erlaubt Audio- und Videokonversation direkt im Web Browser. Der grosse Vorteil gegenüber anderen Technologien ist, dass wir komplett verschlüsselte Direktverbindungen zwischen den Teilnehmern anbieten können, und dies ohne Zusatzsoftware wie Flash oder Java. “WebRTC” ist eine noch sehr neue Technologie, an der Standardspezifikation wird immer noch geschrieben. Diese Spezifikation wird unter der Dachorganisation World Wide Web Consortium (W3C) entworfen. Das W3C ist verantwortlich für alle Web-Standards, so auch für HTML und dem weitherum bekannten HTML 5.Leider nimmt Microsoft erst seit kurzem am Standardisierungsprozess für WebRTC des W3C teil. Die WebRTC Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, einen weltweiten Standard für Echtzeit Kommunikation im Webbrowser zu definieren.Ursprünglich wollte Microsoft ihren eigenen Standard mit dem Namen “CU-RTP” entwerfen. Microsoft war aber nicht erfolgreich und konnte andere Mitglieder des W3C nicht von dieser Idee überzeugen. Deshalb hinkt Microsoft zur Zeit noch hinter anderen wichtigen Browserherstellern wie Google, Mozilla und Opera hinterher. Wir gehen jedoch davon aus, dass auch Microsoft bald den WebRTC Standard in der einen oder anderen Form unterstützen wird. Sobald Microsoft diesen Schritt macht, wird Veeting Rooms auch nachziehen.Viele Geschäftskunden haben zur Zeit noch den Internet Explorer als Standardbrowser installiert und interne Richtlinien erlauben es nicht, zusätzlich einen anderen Browser zu installieren. Wir unterstützen deshalb ein Plugin der Firma Temasys, welches die neue Technologie WebRTC auch im Internet Explorer unterstützt.

Neben WebRTC setzen wir viele HTML 5 Technologien ein, so zum Beispiel Canvas Element für die Echtzeit-Zeichnungen auf Online-Präsentation oder verschlüsselte Web Sockets für eine Zwei-Weg Kommunikation zwischen dem Browser und unseren Servern. Diese HTML 5 Technologien werden übrigens jetzt schon von aktuellen Internet Explorer Versionen unterstützt.

Support
Credit Cards
World Map
Bilanz Telecom Rating
peoplefone Partners
peoplefone Partners
AGB  |  Über uns  |  Neuigkeiten  |  Offene Stellen  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Produktinformation
© 2005-2018 peoplefone Group