Datenschutzinformation für Interessenten, Kunden und Vertriebspartner

Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte

Information nach Art. 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

peoplefone Datenschutzinformation |  anzeigen |  Herunterladen

Wann benötigen Sie einen Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung (ADV) ?

Kunden mit den VoIP Anschlüssen SIP LINE und SIP TRUNK

Für diese Produkte ist keine ADV notwendig.

Wenn TK-Unternehmen Nachrichten übermitteln, gehen sie nicht im Auftrag ihrer Kunden mit Daten um. §§ 91 bis 107 TKG regeln den Umgang von TK-Unternehmen mit Bestands- und Verkehrsdaten. Aktivitäten in diesem Rahmen sind keine AuftragsDV, sondern Umgang mit Daten für eigene Geschäftszwecke der TK-Unternehmen.

Das BAYERISCHES LANDESAMT FÜR DATENSCHUTZAUFSICHT schreibt dazu:

Keine Auftragsdatenverarbeitung im Sinne von § 11 BDSG sind extern in Anspruch genommene Tätigkeiten, die im eigentlichen Kern nicht den Umgang (Erhebung, Verarbeitung, Nutzung) mit personenbezogenen Daten betreffen, sondern in denen andere Dienstleistungsschwerpunkte im Vordergrund stehen und der dabei notwendigerweise mit verbundene Kontakt mit personenbezogenen Daten nur ein unvermeidliches "Beiwerk" darstellt, oder eine Kenntnisnahme personenbezogener Daten bei der Leistungserbringung nicht ausgeschlossen ist.

Beispiele:

• Transportleistungen von Post- oder Kurierdiensten

• Transportleistungen von öffentlichen Telekommunikationsdiensten

• Bankdienstleistungen als "Verwaltungs- und Transportleistungen von Geld"

• Bewachungsdienste

• Reinigungsdienstleistungen

• Handwerkereinsätze in Unternehmen

Kunden mit virtuellen Telefonanlagen

z.B. peoplefone HOSTED, 3CX HOSTED und Skype for Business HOSTED

Wenn Sie eine der o.g. Lösungen verwenden, benötigen wir mit Ihnen eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung. Bitte beantragen Sie diese mit diesem Formular.

Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO

Mit diesem Formular reichen Sie den Antrag auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO ein.

Wir werden Ihre Anfrage gewissenhaft prüfen und Ihnen mitteilen, welche personenbezogene Daten wir von Ihnen zu welchen Zweck verarbeiten.

Einwilligungserklärung Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine gespeicherten Daten (Name und E-Mail Adresse) von der Firma peoplefone GmbH, Erich-Herion-Str. 6, 70736 Fellbach zum Versenden von Newslettern bis zum Widerruf der Einwilligung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen.

Ihre Daten werden an folgende Dritte weitergegeben und dort verarbeitet:

CleverReach GmbH & Co. KG

Mühlenstr. 43

26180 Rastede

Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Meine Widerrufserklärung werde ich richten an: [email protected]

Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten bei den o.g. Dienstleistern gelöscht und die Weitergabe bei peoplefone gesperrt.

Newsletter Management