Nationale Rufnummern bestellen

Bestellen Sie sich neue Rufnummern aus Ihrem Vorwahlbereich!

peoplefone bietet Rufnummern aus allen 5200 Vorwahlbereichen in Deutschland an. Sie können jedoch nur Rufnummern aus der Stadt/Region bestellen, in der sich Ihr Unternehmen befindet. Dafür verlangt die "Bundesnetzagentur" einen Adressnachweis (offizielle Urkunde, Register-Auszug, Telefon- oder Stromrechnung).

Bestellung nationaler Rufnummern |  anzeigen |  Herunterladen

Für Ihre Bestellung senden Sie uns das obenstehende Formular an [email protected] mit den folgenden Informationen:

Ihre "Login E-Mail" Adresse des peoplefone Kontos

Gewünschte Anzahl Rufnummern (z.B. 3 x 1 Rufnummer oder 1 x 10er oder 1 x 100er Rufnummern-Block)

Gewünschter Vorwahl-Bereich

Einen gescannter Adress-Nachweis (offizielle Urkunde, Register-Auszug, Telefon- oder Stromrechnung) nicht älter als 6 Monate

Die Telefonnummern werden speziell für Sie geschaltet und nach erfolgter Zahlung aktiviert!

Alle weitere Konfigurationen der Rufnummer(n) können Sie direkt in Ihrem peoplefone Konto vornehmen.

Die Rufnummern-Bestellung beinhaltet folgende Leistungen:

- Prüfung Ihrer Bestellung (inkl. Nachweis des Standortes)

- Beantragung der Rufnummer

- Eintragung der Rufnummer in Ihrem peoplefone Konto

- Mitteilung der Rufnummer an Sie wir

- wir berechnen keine monatlichen Kosten für das nationale Rufnummern-Management

Anzahl Einmalige Pauschale*
1 Rufnummer 9,- €
10er Rufnummernblock  (z.B. 0-9)  49,- €
20er Rufnummernblock  (z.B. 0-9) 
98,- €
100er Rufnummernblock  (z.B. 0-9)  149,- €
200er Rufnummernblock  (z.B. 0-9)  249,- €
500er Rufnummernblock  (z.B. 0-9)  349,- €
1000er Rufnummernblock  (z.B. 0-9)  399,- €
Ein Nummernblock besteht aus Vorwahl + Kopfnummer + Durchwahl.

ab einem 200er Rufnummernblock 

Bei peoplefone erhalten Sie einen durchwahlfähigen Netzzugang ohne definierte Anzahl von Sprachkanälen. Deshalb verlangt die Bundesnetzagentur einen Nachweis der Anzahl der tatsächlich vorhandenen Nebenstellen gemäß Anlage 1b der Verfügung 25/2006.

Für den Antrag auf Bescheinigung des Rufnummernbedarfs verwenden Sie bitte folgendes Formular, reichen dies bei der Bundesnetzagentur ein und senden die Genehmigung an das peoplefone Rufnummern-Management.

Antrag Rufnummernbedarf |  anzeigen |  Herunterladen
Sonderleistungen einmalige Pauschale*
Wunschrufnummer (zwischen 2-3 Rufnummern zur Auswahl) 59,- €
Sonderrouting
z.B. bei 3-stelligen Rufnummernblock, Erreichbarkeit der Rufnummern 00-99 herstellen
59,- €

Rufnummernverlängerung (auf dem peoplefone Server)

pro Kopfnummer und Auftrag

pro Durchwahlnummer


59,- €

1,- €

Bearbeitung der Rückgabe von Rufnummern an die Bundesnetzagentur 29,- €
Alle Preise in € zuzüglich 19% Mwst..

*Alle Preise zzgl. Mwst.

Pro Rufnummernblock ist ein Auftrag notwendig. Wenn Sie z.B. für 3 Niederlassungen je einen Rufnummernblock bestellen, berechnen wir 3 x die o.g. Bearbeitungspauschale.

Es können nachträglich Nummern keine Rufnummern zum selben Block "aufgefüllt" werden.

Falls Sie mehrere Telefonnummern und SIP Linien haben möchten, können Sie weitere SIP Linien in Ihrem peoplefone Konto hinzufügen und weitere Nummernblöcke bestellen.

Rufnummern-Verlängerung

- Bereits verlängerte Rufnummern können nicht noch einmal verlängert werden.

- Verlängerte Rufnummern können nicht portiert werden.

- Ausschließlich die Stammnummer (unverlängerte Rufnummer) kann portiert werden.


Auszug aus dem Amtsblatt 8/2016 vom 04.05.2016 (Quelle: Bundesnetzagentur)

Nach der Empfehlung E.164 sollen Rufnummern im internationalen Format, d.h. einschließlich Länderkennzahl aus maximal 15 Ziffern bestehen. Nationale Rufnummern sollen demnach in Deutschland aus maximal 13 Ziffern bestehen. Verkehrsausscheidungsziffern (Präfixe) wie die "0" für nationale und "00" für internationale Verbindungen zählen nicht zur Rufnummer.

Portierung nationaler Rufnummern

Portierung der aktuellen Telefonnummer zu peoplefone

Ihre Fragen beantworten wir gerne bei einem persönlichen Gespräch: +49 711 184204 - 80

Nutzen Sie für den Wechsel mit Ihren Rufnummern zu peoplefone unseren Portierungs-Assistent.

Oder verwenden Sie den PDF Antrag. Ausfüllen, unterschreiben und an [email protected] senden.

Portierungsantrag |  anzeigen |  Herunterladen
Interne Rufnummern-Übertragung |  anzeigen |  Herunterladen

Servicepauschalen bei Portierungen

Service Einmalige Pauschale*
Rufnummern-Übernahme von einem anderem Provider
0,- €
Portierungsentstörung
0,- €
Rufnummern-Abgabe zu einem anderen Provider  29,- €
Rufnummern-Abgabe zu einem anderen Provider innerhalb der Sperrfrist** 59,- €
interner Rufnummern-Transfer 29,- €
Rufnummern-Übernahme von ausländischen Rufnummern pro Auftrag 59,- €
Terminvorziehung einer Rufnummern-Übernahme 0,- €
Terminverschiebung einer Rufnummern-Übernahme 29,- €
Stornierung einer Rufnummern-Übernahme 29,- €
Erhöhter Bearbeitungsaufwand einer Rufnummern-Übernahme
(mehr als 5 Einreichungen, externe Schriftwechsel)
29,- €

*Alle Preise zzgl. Mwst.

**Sperrfrist besteht innerhalb der ersten 12 Monate nach der Portierung, Kauf oder Miete von Rufnummern

Hinweise zur Portierung

Anschluss-Kündigung

Mit dem Portierungsantrag entscheiden Sie:

ob Sie Ihren bestehenden Telefon-Anschluss kündigen

oder ob Sie Ihren Telefon-Anschluss behalten wollen

Bitte prüfen Sie, ob Ihr DSL-Anschluss in Kombination mit Ihrem ISDN-Anschluss bereit gestellt wird. Im diesem Falle schaltet der Anbieter des ISDN-Anschlusses auch Ihren DSL Anschluss ab. Sollte dies der Fall sein, benötigen Sie einen neuen DSL Anbieter. Ihr peoplefone Partner hilft Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie: Die Kündigungsfristen können von Vertrag zu Vertrag abweichen!

Anschluss-Inhaber

Bitte tragen Sie als Adresse unbedingt die Anschrift des Anschluss-Inhabers ein. Also von der Firma oder Person, welche den Anschluss beantragt hat. Diese kann vom Rechnungsempfänger abweichen! Der Anschlussinhaber muss auch die Portierung unterschreiben (oder Vollmacht erteilen).

Portierungstermine

Eine Portierung ist nur zur Hauptfälligkeit des Vertrages möglich. Und muss fristgerecht bei uns beantragt werden.

Ihr Portierungsantrag muss mindestens 3 Wochen vor der Hauptfälligkeit oder vor Ablauf der Kündigungsfrist uns vorliegen.

peoplefone freefone, die 0800 Servicerufnummer

Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihr Unternehmen kostenlos anzurufen!

0800 Rufnummern sind nur in Verbindung mit einem Postpaid-Vertrag möglich. 


Vorteile einer 0800 Servicerufnummer:

Ihr Responsekanal für Marketingaktionen

Ihre Service- und Beschwerde-Hotline

Begeistern Sie Ihre Kunden durch eine kostenfreie Hotline

Mit einer kostenfreien Nummer sind Sie gesetzeskonform mit der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie

Der Kunde wählt die 0800-Nummer, um Sie zu kontaktieren und dank unseres intelligenten Anruf-Routings erreicht der Kunde genau den richtigen Ansprechpartner, egal ob das nun die Firmenzentrale, bei einem freien Mitarbeiter im Homeoffice oder an einem Standort im Ausland ist. Nutzen Sie die maximale Freiheit bei der Anrufverteilung!

Was kostet eine 0800-Nummer?

Kosten für die Rufnummer

Wunschrufnummer bei der Bundesnetzagentur bestellen

Sie bestellen Ihre 0800 Wunschrufnummer bei der Bundesnetzagentur. Die einmalige Gebühr beträgt 62,50 Euro, welche Sie direkt an die Bundesnetzagentur entrichten. Sie übertragen Ihre 0800 Rufnummer zur Verwaltung an peoplefone, die monatliche Servicepauschale von 9,- € ist bereits im u.g. Paketpreis enthalten.

Monatliche Kosten für die Gespräche

Der zweite Kostenpunkt sind die laufenden Telefonkosten: Die Anrufe sind für Ihre Kunden kostenlos, die Gebühren übernehmen Sie. Je nachdem aus welchem Netz innerhalb Deutschlands der Kunde anrufen, fallen die Kosten unterschiedlich hoch aus.

peoplefone freefone Basic Preise*
Einrichtung 59,- €

Monatliche Grundgebühr pro 0800 Rufnummer inkl. Weiterleitung auf Ihren peoplefone Account

  • für ankommende Gespräche gelten u.g. Tarife
  • verkürzte Mindestlaufzeit von 12 Monate

9,- €
peoplefone freefone Premium (50% Ersparnis) Preise*

Einrichtung

59,- €

Monatliche Grundgebühr pro 0800 Rufnummer inkl. Weiterleitung auf Ihren peoplefone Account

  • inkl. Weiterleitung auf Ihren peoplefone Account
  • ab der 751. Minute nur 3,9 Cent/Min. vom Festnetz
  • vom Handy nur 15,9 Cent/Minute
  • verkürzte Mindestlaufzeit von 12 Monate

19,- €
Buchung zusätzlicher 0800er Rufnummer zum Premium-Paket, monatliche Grundgebühr 9,- €
Tarife für ankommende Gespräche Minutentarife*
Festnetz 0,039 €
Mobilfunk 0,159 €
Telefonzelle 0,399 €
Weiterleitungen/Verbindungen national/IP pro Minute Minutentarife*
Weiterleitung auf IP Anschluss bei peoplefone kostenlos
Weiterleitung auf Deutschland Festnetz 0,01 €
Weiterleitung auf Deutschland Mobilfunk (alle Netze) 0,10 €
Weiterleitung international siehe Tarifliste

*Alle Preise zzgl. Mwst.

Bitte beachten Sie als Anbieter einer Servicerufnummer den Kodex des DVTM:

Hier können Sie diesen online nachlesen.

Anzeige der Rufnummer

Display

Falls Sie Ihre heutige Telefonnummer für ausgehende Anrufe über peoplefone anzeigen lassen wollen, können Sie diese kostenlose Funktion direkt in Ihrem peoplefone Konto einstellen. Sie haben folgende Möglichkeiten der Anzeige:

  • Keine Anzeige: Empfänger sieht "anonym" oder "blocked"
  • Eine neue peoplefone Nr.: Diese können Sie anklicken, sobald die Nummer aktiviert ist
  • Ihre heutige Festnetznummer: Bitte bestätigen Sie dies über Ihr peoplefone Konto

Falls Sie eine Telefonzentrale/PBX mit "peoplefone SIP TRUNK PBX" und mehreren Telefonnummern haben und für jeden Benutzer eine unterschiedliche Rufnummer anzeigen möchten; können Sie dies über Ihre PBX programmieren und wir müssen Ihnen die "Clip no screening"-Funktion in Ihrem peoplefone Konto authorisieren. Füllen Sie hierzu das Online Formular aus. Oder senden Sie uns das ausgefüllte PDF Formular "Clip no screening"  per E-Mail an [email protected]

Antrag Clip-no-Screening |  anzeigen |  Herunterladen