peoplefone SIP-TRUNK: Unsere Kern-Kompetenz

peoplefone PBX SIP TRUNK

Der VoIP-Anschluss für Ihre Telefonanlage

Die meisten Telefonanlagen sind heute VoIP-kompatibel. Dank unserem peoplefone SIP-TRUNK wird Ihre VoIP-fähige Telefonanlage via Internet mit peoplefone und dem herkömmlichen Telefonnetz verbunden.

Falls Ihre Telefonanlage nicht VoIP-fähig ist, kann auch ein VoIP Gateway eingesetzt werden, welches Ihre Telefonanlage mit dem peoplefone SIP-TRUNK verbindet.

Vorteile von peoplefone SIP-TRUNK


Unbegrenzte Sprachkanäle (eingehend und ausgehend)


Zertifiziert von den meisten Telefonanlagen-Hersteller


Keine monatlichen Gebühren


Kostenloses Clip-No-Screening


Kostenlose Fax2Email Applikation

Funktioniert abgehend auch ohne Rufnummern-Portierung oder Rufnummernkauf


Testguthaben für Geschäftskunden


Testrufnummern für 4 Wochen


Schnelle und kostenlose Registrierung

Kosten peoplefone SIP-TRUNK

Kosten monatlich
Gebühr pro Monat € 0.-
Setup Kosten einmalig € 0.-
Anzahl ausgehende Sprachkanäle Unlimitiert
Anzahl eingehende Sprachkanäle Unlimitiert
Rufnummern einmailig
10-er Rufnummernblock € 49.-
100-er Rufnummernblock € 149.-

Weitere Rufnummernpreise

Wissenswertes zum SIP TRUNK

SIP-Trunking – die Gegenwart der Telefonie

Egal ob das Radio, das Fernsehen oder die Telefonie, das analoge Zeitalter geht endgültig auf sein Ende zu. Unternehmen benötigen nicht nur eine stabile Telefonleitung, sondern auch das Maximum an Flexibilität. Mit einem SIP-Trunk sowie einer Voice-over-IP-Lösung ist das kein Problem mehr. Direkte Durchwahlen, eine starke Verfügbarkeit sowie die Möglichkeit, Rufnummern und Durchwahlen flexibel zu gestalten, sind nur wenige Vorteile des SIP-Trunks.

Was ist SIP-Trunking von Peoplefone?

Da das SIP-Trunking noch nicht so weit verbreitet ist, fragen sich zahlreiche Unternehmen und Endanwender, worum es sich dabei überhaupt handelt. Der SIP-Trunk ist eine Telefonleitung, die mit dem Standardprotokoll „SIP“ (Session Initiation Protocol) arbeitet. Dabei wird eine IP-Verbindung über das Netzwerk bereitgestellt, worüber Sie dann telefonieren können. Dafür werden auf der Grundlage von SIP ein oder mehrere Kanäle mit der Telefonanlage verbunden. Bei alledem muss der Telefonanschluss aber nicht mehr physisch per Kabel verlegt werden, was einen großen Vorteil davon ist. Die Telefonverbindung erfolgt beim SIP-Trunk ausschließlich über das Internet, wodurch nicht nur das Sprechen, sondern auch Videotelefonie und die Datenübertragung problemlos möglich sind. Die Peoplefone GmbH ist ein Anbieter von SIP-Trunking sowie von VoIP-Telefonie. Aufgrund unserer enormen Server-Kapazitäten liefern wir eine hohe Qualität sowie eine verlässliche Telefonverbindung.

Was ist VoIP-Telefonie?

Umgangssprachlich ist neben dem Begriff „VoIP-Telefonie“ auch die Bezeichnung „Internettelefonie“ weit verbreitet. Dabei handelt es sich um die Sprachkommunikation über das internetbasierte Netzwerk. Während ältere Anschlüsse noch vom das physische Telefonkabel Gebrauch machen, können Sie mithilfe der VoIP-Telefonie Ihren Internetanschluss als Telefonanschluss nutzen. Der große Vorteil dabei ist, dass Ihnen zahlreiche weitere Zusatzfeatures zur Verfügung stehen, die Sie beim herkömmlichen Anschluss nicht nutzen können. Insbesondere für Unternehmen ergeben sich dadurch zahlreiche Vorteile, die wir später noch behandeln.

Viele Firmen und Einzelunternehmen vertrauten lange Zeit auf die Sprachübertragung über das klassische PSTN- oder ISDN-Netz. Damit waren aber hohe Kosten verbunden und auch die Flexibilität war und ist stark eingeschränkt.

Eingesetzt wird bei Voice-over-IP (VoIP) das bekannte Internet Protocol (IP), das in seinen Anfängen nur für die Übertragung von Daten in Netzwerken vorgesehen war. Aufgrund der schnellen Weiterentwicklung der Technologie kam später auch die Datenübertragung von Sprachinformationen hinzu. Das sorgt dafür, dass Sie sogar mit dem Computer, dem Smartphone oder dem Tablet-PC die VoIP-Telefonie nutzen können.

Wie funktioniert SIP-Trunking bei Peoplefone?

An dieser Stelle möchten wir nicht zu tief in den technischen Bereich eintauchen, da das SIP-Trunking mit einfachen Worten erklärt werden kann. Der SIP-Trunk ist ein IP-basierter Telefonanschluss, der eine Datenleitung als Grundlage nutzt. Die Datenleitung, die für den SIP-Trunk genutzt wird, kann gleichzeitig auch als Datenbahn für den Internetanschluss herhalten. Das sorgt dafür, dass auf einer Leitung zwei oder mehr Dienste genutzt werden können. Alternativ kann der SIP-Trunk auch als dedizierte Leitung direkt zum Telefonprovider wie Peoplefone erfolgen. Die Funktionsweise ist dann ähnlich, wie bei einem ISDN-Anschluss, jedoch ist der SIP-Trunk wesentlich flexibler einsetzbar. Denn über einen einzigen Trunk ist ein kompletter Rufnummernblock bei Peoplefone registriert. Pro Sprachkanal benötigt die Verbindung eine ungefähre Bandbreite von 100 Kilobit pro Sekunde. Bei der gleichzeitigen Nutzung mehrerer Verbindungstypen über eine Datenleitung kann eine Priorisierung der Sprachkanäle erfolgen, damit der Nutzer ohne Qualitätsverlust erreichbar bleibt.

Was brauche ich für VoIP-Telefonie?

Neben dem SIP-Trunk und dem notwendigen Internetanschluss benötigen Sie ein Hard- oder ein Softphone, um die Telefonie durchführen zu können. Die Peoplefone GmbH ist ein Full-Service-Provider, sodass Sie bei uns alles aus einer Hand erhalten. Über unsere Vertriebspartner liefern wir Ihnen zahlreiche unterschiedliche Telefone. Aber auch unterschiedliche Softwarelösungen wie 3CX oder Microsoft Teams werden von uns unterstützt und angeboten. Zusammen mit dem passenden SIP-Trunk erhalten Sie eine DSL- oder Glasfaser-Leitung sowie einen umfangreichen Support.

Was brauche ich für SIP-Trunking über Peoplefone?

Als Spezialist im Bereich der VoIP-Telefonie müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass Sie etwas bei der Bestellung vergessen. Sind Sie Business-Endkunde können Sie Ihren SIP-Trunk, die notwendige Hard- oder Software und auch den DSL- oder Glasfaser-Anschluss direkt über einen unserer zahlreichen Vertriebspartner bestellen. Dabei haben Sie stets die volle Kontrolle über Ihre Verträge sowie einen eigenen Ansprechpartner direkt vor Ort. Alle unsere Vertriebspartner sind zertifizierte Systemhäuser, die Ihnen bei der Einrichtung Ihres SIP-Trunks sowie der Voice-over-IP-Telefonie weiterhelfen.

Wie sicher ist SIP-Trunking bei Peoplefone?

Eines der wichtigsten Themen im SIP-Trunking und der VoIP-Telefonie ist die Sicherheit der Telefonsysteme. Angreifer und Hacker werden selten versuchen, eine alte TK-Anlage zu kompromittieren. Im Bereich der Internettelefonie kann dies allerdings häufiger vorkommen, da es einfacher ist eine IP-Adresse zu adressieren. Aus diesem Grund sollten Sie unterschiedliche Maßnahmen zur Sicherheit verwenden.

  • Verwendung von komplexen Passwörtern: Damit Sie den Service des VoIP-Providers nutzen können, müssen Sie sich über Ihre Telefonanlage authentifizieren. Diese Anmeldung erfolgt durch das Eingeben eines Passwortes. Nutzen Sie hierfür immer komplexe und möglichst lange Passwörter, da diese von Angreifern schwerer auszulesen sind.

  • Zugriffsbegrenzung auf das Telefonsystem: Werden die VoIP-Dienste auch von anderen Standorten genutzt, sollten diese eingegrenzt werden. Isolieren Sie außenstehende Telefonsysteme in einem separaten virtuellen LAN.

  • Absicherung gegen Gebührenbetrug: Dieser Punkt gehört zu den wichtigsten im Bereich der SIP-Trunking-Sicherheit, denn der Gebührenbetrug ist hier besonders einfach. Sichern Sie demnach Ihren Anschluss durch einen geheimen Code ab. Dieser wird verlangt, sobald ein Anwender einen internationalen Anruf starten möchte. Nennen Sie den Code nur den Benutzern, die ins Ausland telefonieren dürfen und sollen. Wichtig: Peoplefone bietet Ihnen ein Anti-Fraud-System, das heißt, dass unsere Systeme automatisch eine missbräuchliche Nutzung erkennen. Somit sind Sie mit Peoplefone immer auf der sicheren Seite.

  • Traffic-Verschlüsselung mit TLS und sRTP: Im Normalfall erhalten Sie bei einem VoIP-Provider zwangsläufig keine Datenverschlüsselung als optionalen Service. Bei der Peoplefone GmbH ist es möglich, Ihren Datenstrom mittels TLS und sRTP zu verschlüssen. Ein Dienst sichert die reine Sprachübertragung, während der andere Dienst für die Verschlüsselung von Media-Daten zuständig ist. Für eine geringe monatliche Gebühr können Sie Ihre VoIP-Telefonie bei Peoplefone zusätzlich absichern.

Die zahlreichen Vorteile eines SIP-Trunks

Sollten Sie noch vor der Entscheidung stehen, ob der Wechsel zu einem SIP-Trunk Sinn macht, möchten wir Ihnen hier die größten Vorteile präsentieren. Diese übersteigen bei Weitem die wenigen kleinen Nachteile, die wir im Sicherheitsbereich behandelt haben. Um die Sicherheit Ihrer Telefonanlage müssen Sie sich bei Peoplefone keine Gedanken machen.

  • Niedrige Fixkosten: Einer der größten Vorteile eines SIP-Trunks sind die niedrigen monatlichen Gebühren. Bei Peoplefone zahlen Sie beispielsweise keine festen monatlichen Beträge, sondern Sie buchen einmalig Ihre Rufnummern. Erst beim Hinzubuchen von Zusatz-Services fallen geringe Gebühren an.

  • Geringe Gesprächsgebühren: Im Vergleich zu einem alten ISDN-Anschluss sind die Gesprächsgebühren wesentlich geringer. Auch hier können Sie als erfolgreiches Unternehmen, aber auch als Start-up Ihre Kosten minimieren.

  • Einfachere Erreichbarkeit / besserer Kundensupport: Ihre Kunden erreichen Sie national und international unter verschiedenen Rufnummern. Mit den Rufnummernpaketen von Peoplefone können Sie ausländische Rufnummern genauso buchen wie inländische Rufnummern.

  • Verwendung moderner Telefonanlagen: Aufgrund der modernen Technologie ist es nun möglich, dass Sie moderne IP-basierte Telefonanlagen verwenden können. Das lässt Sie und Ihre Mitarbeiter flexibler reagieren und agieren.
  • Flexibilität ist enorm: Wächst Ihr Unternehmen, brauchen Sie bei der peoplefone keine zusätzlichen Gesprächskanäle buchen. Pro Telefonanschluss sind als Standard bis zu 1000 Gespräche gleichzeitig möglich. Kostenlos.

SIP-Trunk von Peoplefone im Überblick

Mittlerweile existieren zahlreiche VoIP- und SIP-Provider auf dem Markt. Bei vielen Unternehmen können Sie einzelne Dienste oder nur die Hardware buchen. Bei Peoplefone erhalten Sie alles aus einer Hand, sowie einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort. Die Peoplefone GmbH kooperiert mit über 800 Systemhäusern und Vertriebspartnern in ganz Deutschland, wodurch Sie immer einen passenden Ansprechpartner in der Nähe erhalten. Dieser kümmert sich um die Beratung, den Anschluss und den Support vor Ort. Mit Peoplefone im Rücken erhalten Sie daher immer den besten und schnellsten Service. Die folgenden Punkte sind lediglich Teile des umfangreichen Angebots von Peoplefone.

  • Unbegrenzte Sprachkanäle (eingehend und ausgehend)
  • Zertifiziert von den wichtigsten Telefonanlagen-Herstellern
  • Keine monatlichen Gebühren
  • Kostenloses Clip-No-Screening
  • Kostenlose Fax2Mail Applikation
  • Funktioniert abgehend auch ohne Rufnummern-Portierung oder Rufnummernkauf
  • Testguthaben für Geschäftskunden
  • Testrufnummern für 4 Wochen
  • Schnelle und kostenlose Registrierung

Geeignete Geräte / Telefonanlagen / PBX für SIP-Trunking

Nutzen Sie noch eine alte TK-Anlage kann es sein, dass diese wohl möglich keinen VoIP-Anschluss unterstützt. In diesem Fall muss die Anlage gegen eine moderne Variante getauscht werden. Peoplefone kooperiert in diesem Fall mit zahlreichen unterschiedlichen Telefonherstellern, sodass Sie das passende Gerät für Ihre Ansprüche erhalten. Die Installation erfolgt auch in diesem Fall erneut über unsere Servicepartner, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Die folgende Liste zeigt Ihnen die Hersteller, die Ihnen über Peoplefone zur Verfügung stehen.

3CX, Alcatel Lucent, Agfeo, Auerswald, AVAYA, beronet, bintec elmeg, Cisco, Gigaset Pro, innovaphone, Mitel, Panasonic, Pascom, phonalisa, Starface, swyx, ucware, unify, Wildix, Yeastar, Xelion

Eine detaillierte Übersicht finden Sie unter „zertifizierte Telefonanlagen

Fax2Mail und Mail2Fax bereits enthalten

Zahlreiche Unternehmen, Ärzte, Rechtsanwälte und Ämter vertrauen auch heute noch auf das Faxgerät. Doch in Zeiten von Mails, Whatsapp & Co. wird der Faxversand für viele Anwender immer unwichtiger. Aus diesem Grund nutzen zahlreiche Menschen kein Faxgerät mehr zu Hause, was die Erreichbarkeit von Unternehmen und Ämtern einschränken kann.

Mit dem SIP-Trunk von Peoplefone stehen unseren Kunden die beiden Funktionen „Fax2Mail“ und „Mail2Fax“ zur Verfügung.

Bei "Fax2Mail" haben Sie die Möglichkeit, das peoplefone Ihre Faxe an ihre Mail-Adresse weiterleitet. Ganz ohne das ein Faxgerät notwendig ist. Dieser Dienst ist nicht neu und bereits weitverbreitet. Viel interessanter ist die Möglichkeit, eine Mail als Fax an ein passendes Gerät zu verschicken (Mail2Fax oder auch Print2Fax). Hierfür muss der Fax-Text lediglich als Mail-Anhang vergesendet werden. Unser Dienst übersetzt die Informationen in Signale, welche für das Faxgerät verständlich sind. Dadurch ist es möglich, Fax per Mail an ein Faxgerät zu senden.

Kann ich bei VoIP meine alte Rufnummer mitnehmen?

Ist Ihr Unternehmen schon seit vielen Jahren auf einer bekannten Rufnummer erreichbar, wäre es geschäftsschädigend, wenn diese plötzlich wegfällt. Auch wenn die Technologie der Anlage wechselt, können Sie Ihre alte Rufnummer genauso wie alle Ihre Durchwahlen weiterhin nutzen. Hierbei wird lediglich eine Rufnummern-Portierung beauftragt, sodass Sie mit dem neuen Anschluss alle Ihre Durchwahlen weiternutzen können. Dies ist vom Service-Partner bei der Beauftragung zu berücksichtigen.

Was kostet SIP-Trunking bei Peoplefone?

Nun haben Sie einiges über SIP-Trunks und VoIP-Telefonie erfahren und fragen sich sicherlich, was der Dienst im Endeffekt kostet. Während zahlreiche Mitbewerber eine feste monatliche Gebühr verlangen, ist der SIP-Trunk bei Peoplefone komplett kostenfrei.

Sie buchen bei uns lediglich die gewünschten Rufnummernpakete, die einmalig von uns abgerechnet werden. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Rufnummernblöcken, die Sie flexibel hinzubuchen können.

Unsere Rufnummernpreise sind auf unserer Webseite einsehbar. Erst wenn Sie weitere Dienste wie Peoplefone HOSTED, 3CX HOSTED oder Peoplefone Microsoft Teams hinzubuchen, fallen monatliche Gebühren an. Sprechen Sie dafür einfach den Vertriebspartner in Ihrer Nähe an.